Über uns

Wer  wir sind

Die europäische Projektwerkstatt Kultur im ländlichen Raum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Künstler, Kulturschaffende und Kulturinteressierte aus ganz Europa mit Menschen aller Generationen vor Ort zusammen bringt. Gemein­sam realisieren wir kulturelle Projekte, Begegnungen und bildungspolitische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Unsere Mitglieder sind u.a. Sozialpäda­gogen, Sozialarbeiter, Journalisten, Künstler und Geisteswissenschaftler (z.B. Politikwissenschaftler, Kulturwissenschaftler, Historiker, Theaterwissenschaftler), die allesamt ehrenamtlich für den Verein tätig sind. Die Mitglieder kommen aus verschiedenen Ländern Europas.

Was  wir  tun

Wir verstehen unser Engagement als Beitrag, die kulturelle Infrastruktur in europäischen Regio­nen abseits großer Städte zu fördern und auf die Besonderheiten in Bevölkerungsstruktur, geografi­scher Lage und Ökologie des Thüringer Waldes hinzuweisen. Wir möchten  durch die Schaffung kultureller Angebote (v.a. für Kinder und Jugendliche), die Förderung künstlerischen Schaffens sowie regionale und internationale Ver­netzung Kulturschaffender helfen, die Region zu stärken.

Wie wir uns finanzieren
Wir finanzieren uns ausschließlich aus Zuwendungen unserer Mitglieder, Spenden und Fördergeldern.
Wer für unseren Verein arbeitet, tut dies ehrenamtlich und freiwillig. Was wir nicht selbst tun können, bezahlen wir aus eigener Tasche. Deshalb freuen wir uns über jede Hilfe. Ideell, finanziell oder materiell.
Wir sind berechtigt, steuerlich anrechenbare Spendenquittungen auszustellen. (Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck / § 50 Abs. 1 EStDV)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.